Navigation

Chorgemeinschafft Hochdorf-Assenheim

Der Verein ist ein traditioneller Männerchor, der dank eines qualifizierten und breiten Repertoires, aber auch durch Flexibilität und ständige Anpassung an sich verändernde musikalische Geschmacksrichtungen über die Jahrzehnte hinweg seinen Bestand erhalten konnte.

Dank eines jungen und dynamischen Chorleiters, Achim Scheuermann, konnte der Verein insbesondere in den vergangenen Jahren neuen Aufschwung erfahren. In dieser Ära fiel die Öffnung des Repertoires auch für fremdsprachige Gesangsliteratur und für die moderne Stilrichtung wie Rock- Pop-, Gospel usw.

Dabei wurde das traditionelle deutsche Liedgut nicht vernachlässigt, denn es muss verhindert werden, dass es in Vergessenheit gerät.

Im Jahre 1990 wurde aus dem Sängerbund 1883 Assenheim und dem Sängerquartett 1888 Hochdorf eine Chorgemeinschaft gebildet.

Zu einem ernsten Problem wird nun aber für uns viel zitierte demographische Faktor, der sich inzwischen auf die Anzahl der aktiven Sänger des Vereins negativ ausgewirkt hat.

So liegt das Durchschnittsalter bei uns bei 70 Jahren. Bedingt durch diese Entwicklung ist nun der Fortbestand des Vereins ernsthaft gefährdet. Ein doch so schöner, wie auch wichtiger Bestandteil unserer heimatlichen Kultur und unseres Brauchtums scheint sich dem Ende zuzuneigen.

Vor diesem Hintergrund unsere dringende Bitte an Sie; Helfen Sie uns, ein wichtiges Stück unserer Kultur zu erhalten. Kommen Sie und unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme. Tragen Sie dazu bei, unseren Mitbürgern im Rahmen unserer Auftritte zu verschiedenen Anlässen eine Freude zu bereiten.

Wir laden Sie herzlich ein gemeinsam mit uns zu singen. Lernen Sie uns bei einem unverbindlichen Besuch der Chorproben kennen. Wir proben mittwochs um 20.00 Uhr im Gemeinschaftshaus, an der Gronauer Straße, in Assenheim. Ein Vorsingen ist nicht erforderlich. Die Einladung richtet sich an alle, die gerne singen und musizieren, Freude an Geselligkeit haben und nette Leute kennen lernen möchten, eine bunt gemischte Gruppe ohne Altersgrenze

Unser Chorleiter

Achim Scheuermanns ersten Klavierunterricht erhielt er mit zehn Jahren. 1990 bekam er den Bruno-Hermann-Preis der pfälzischen Musikgesellschaft. Von 1990 bis 1998 studierte er an der Staatl. Hochschule für Musik in Heidelberg und Mannheim bei Prof. Robert Benz Klavier, bei Prof. Paul Dan Kammermusik und bei Prof. Barbara Fry Pädagogik. Bei seinen zahlreichen Konzertaktivitäten hatte er unter anderem Auftritte mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester und in verschiedenen Kammermusikensembles. Seit 1992 ist er Organist an der prot. Lutherkirche Fußgönheim und seit nunmehr als 22 Jahren (1994) ist er als Chorleiter bei uns stätig.

Vorstand Sängerbund Assenheim 1883

  • Peter Bernhardt

    1. Vorsitzender

  • Jürgen Liermann

    2. Vorsitzender

  • Heinrich Pfisterer

    Kassier

  • Karl-heinz Wimmer

    Schriftführer

Beisitzer: Rainer Binder, Ernst Brodkorb, Egon Ditsch, Gerhard Drayß, Erich Fix

Vorstand Sängerquartett Hochdorf 1888

  • Manfred Frisch

    1. Vorsitzender

  • Heinz Hesser

    2. Vorsitzender

  • Klaus Nily

    Kassier, Schriftführer

Beisitzer: Heinz Hungerbühler, Dieter Mayer, Walter Reiß, Markus Schellenberger, Hilmar Schmitt